Archiv
28.03.2013
MdB Andrea Voßhoff bei der Senioren-Union Rathenow
Pressemitteilung Büro MdB Andrea Voßhoff vom 28.03.2013
Die Bundestagsabgeordnete Andrea Voßhoff (CDU) folgt am Dienstag (2. April 2013) der Einladung der Vorsitzenden der Senioren-Union Rathenow, Gerda Krämer, und nimmt dort an der monatlichen Versammlung teil. Mit den Senioren will Andrea Voßhoff über aktuelle politische Themen sowie die bevorstehende Bundestagswahl ins Gespräch kommen.

2. April 2013, 15 Uhr
Treffen der Senioren-Union Rathenow, Begegnungsstätte der AWO, Am Körgraben 1i, 14712 Rathenow

26.03.2013
Mitglieder des "Stammtisch Physik" auf Einladung von MdB Andrea Voßhoff im Deutschen Bundestag
Pressemitteilung Büro MdB Andrea Voßhoff vom 26.03.2012
Die Bundestagsabgeordnete Andrea Voßhoff (CDU) hat am Donnerstag (28. März 2013) Mitglieder des "Stammtisch Physik" aus Rathenow nach Berlin eingeladen.
Der Hauptstadtbesuch beginnt mit einem Informationsvortrag über die Aufgaben und die Arbeit des Parlaments auf der Besuchertribüne des Reichstagsgebäudes. Danach wird Andrea Voßhoff ihre Gäste persönlich zu einem Gespräch begrüßen.
Nach der Besichtigung der Dachterrasse und einem Mittagessen wird die Besuchergruppe zu einem Informationsgespräch im Bundesministerium des Innern erwartet. Mit einem Abendessen sowie einer Schiffsrundfahrt geht der Berlinbesuch dann zu Ende.

20.03.2013
MdB Andrea Voßhoff liest zum Internationalen Kinderbuchtag in der Rathenower Stadtbibliothek
Pressemitteilung Büro MdB Andrea Voßhoff vom 19.03.2013
Am 2. April ist der Internationale Kinderbuchtag.
Dieser Jahrestag wird seit 1967 auf Initiative der IBBY (International Board on Books for Young People) am Geburtstag des Dichters Hans Christian Andersen begangen.
Ziel ist es, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das wichtige medium "Kinderbuch" zu lenken und durch Aktivitäten aller Art die Lust am Lesen zu fördern.
Dieses Anliegen will die Bundestagsabgeordnete Andrea Voßhoff (CDU) unterstützen. Deshalb wird sie am Montag (25. März 2012) um 10.30 Uhr in der Rathenower Stadtbibliothek den Schülern des Hortes der Grundschule "Am Weinberg" Märchen vorlesen.

18.03.2013
Schüler des Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums Rathenow und deren tschechische Gäste auf Einladung von MdB Andrea Voßhoff im Deutschen Bundestag
Pressemitteilung Büro MdB Andrea Voßhoff vom 18.03.2013
Die Bundestagsabgeordnete Andrea Voßhoff (CDU) hat am Dienstag (19. März 2013) Schüler des Rathenower Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums und deren tschechische Gäste nach Berlin eingeladen.
Der Hauptstadtbesuch beginnt für die Schüler mit einem Informationsvortrag auf der Besuchertribüne des Reichstagsgebäudes in englischer Sprache.
Mit der Besichtigung der Dachterrasse und einem Mittagessen endet dann der Berlinbesuch.

04.03.2013
MdB Andrea Voßhoff bei der Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen des Rathenower Frauenhauses
Pressemitteilung Büro MdB Andrea Voßhoff vom 04.03.2013
Die Bundestagsabgeordnete Andrea Voßhoff (CDU) folgt am Freitag (8. März 2013) einer Einladung des Unabhängigen Frauenvereins Rathenow e.V. und nimmt an der Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen des Rathenower Frauenhauses teil.

8. März 2013, 11 Uhr
Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen des Rathenower Frauenhauses, Havelrestaurant Schwedendamm, Schwedendamm 7, 14712 Rathenow

28.02.2013
Schüler des Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums Rathenow und deren italienische Gäste auf Einladung von MdB Andrea Voßhoff (CDU) im Deutschen Bundestag
Pressemitteilung Büro MdB Andrea Voßhoff vom 28.02.2013
Die Bundestagsabgeordnete Andrea Voßhoff (CDU) hat am Dienstag (5. März 2013) Schüler des Rathenower Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums und deren italienische Gäste nach Berlin eingeladen.
Der Hauptstadtbesuch beginnt für die Schüler mit einem Essen im Besucherrestaurant. Danach besuchen sie einen Infovortrag auf der Besuchertribüne des Reichstagsgebäudes. Mit einer Gesprächsrunde endet dann der Berlinbesuch.

28.02.2013 | MAZ \"Westhavelländer\" vom 28.02.2013
Hubald folgt Heise
Ehemaliger Citymanager leitet jetzt AG in Rathenow
RATHENOW Norbert Heise leitet nicht mehr die Arbeitsgruppe Citymanagement im Rathenower Rathaus. Der Leiter des Wirtschaftsamtes scheidet demnächst aus den Diensten der Stadt aus. Jetzt wird seine Nachfolge geregelt.

... Artikel hier anklicken.

29.01.2013 | MAZ \"Westhavelländer\" vom 28.01.2013
Die Opfer mahnen zur Erinnerung
Seit dem Jahr 1996 wird alljährlich am 27. Januar deutschlandweit der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Der Gedenktag, der von Alt-Bundespräsident Roman Herzog eingeführt wurde, erinnert an die Opfer der Nationalsozialisten, deren Machtergreifung nun fast 80 Jahr zurückliegt. In Rathenow trafen sich Vertreter der Fraktionen aus der Stadtverordnetenversammlung mit der Verwaltung und Bürgermeister Ronald Seeger sowie der Vorsitzenden der SVV, Diana Golze.

... Artikel hier anklicken.

28.12.2012 | Ronald Seeger/MAZ \"Westhavelländer\" vom 24.12.2012
Vorbereitung auf die Gastgeberrolle ernst nehmen
Alle Augen sind bereits auf die kommenden Feiertage gerichtet, auf ein Fest im Familien- oder Freundeskreis, auf ein paar Tage Entspannung und Besinnlichkeit.

Was ist 2012 passiert, was erwartet uns 2013? Diese Fragen will ich aus städtischer Sicht sehr gerne beantworten. Der Schwerpunkt unserer Arbeit lag, wie in den vergangenen Jahren auch, in der innerstädtischen Entwicklung. Die aufwändige Erneuerung der Berliner Straße, als Herz der Stadt, stand dabei im Mittelpunkt des Schaffens. So freue ich mich, wenn ich die neugestaltete Straße, die angrenzenden Geh- und Radwege und die neu geschaffenen Plätze sehe.

weiter

07.12.2012 | MAZ \"Westhavelländer\" vom 06.12.2012
Bundesgartenschau 2015 und die touristische Entwicklung aufrecht halten
Mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember hat das Land Brandenburg an den Wochenenden das Angebot auf der Regionalbahnstrecke 51 zwischen Brandenburg Hbf und Rathenow um drei weitere Zugpaare reduziert.
Die CDU Rathenow und ihr Vorsitzender Andreas Gensicke fordern vom Land, das alte, bessere Angebot auch im Hinblick auf die Bundesgartenschau 2015 und die touristische Entwicklung aufrecht zu erhalten.
Informiert ist auch der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Rainer Genilke, der die Veränderungen im Landtag zum Thema machen will.


News-Ticker
Impressionen
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Landesverband Brandenburg